Orgelverzeichnis Zürich
StandortHerstellerOrgeltypEhemalige OrgelnLinksSuchenLogin
Auswahl
Die Orgel
Disposition
Tech. Aufbau
Geschichte
Publikationen

Kuhn Orgel St. Jakob



Prospektansicht



Orgel in der Kirche



Orgel ca. 1901 mit Fialen (Bekrönung)

 Kontaktanschrift:
Rüegg, Sacha
Jurastrasse 4
5200 Brugg
Tel P: 044 771 81 10
sascha.rueegg@sunrise.ch
Funktion(en): Orgelverantwortliche/r, Organist/in 1

Erbauer:
Kuhn AG Orgelbau
Seestrasse 141
8708 Männedorf
Schweiz
kuhn@orgelbau.ch
www.orgelbau.ch

Unterhalt:
Wälti Thomas Orgelbau
Turbenweg 14
3073 Gümligen
Schweiz
waelti@bgb.ch
www.orgelbau-waelti.ch

Baujahr: 1901

Standort:
Aussersihl ref., Kirche St. Jakob
Stauffacherstrasse 34
8004 Zürich

Kirchgemeinde:
Aussersihl ref.
www.kirche-zh.ch/aussersihl

Anmerkungen:
www.offener-st-jakob.ch



Dokumente:
Orgel St. Jakob; Bauvertrag 1897; (pdf - 3,1 MB)
Orgelbau Kuhn; originaler Bauvertrag von 1897

Orgel St. Jakob; Disposition 1900 (pdf - 2,4 MB)
Orgelbau Kuhn; originale Disposition von 1900

Schreiner Hinnen; Offerte 1901 (pdf - 0,7 MB)
Schreinerei Hinnen; Original Offerte für Orgelgehäuse von 1901

ZH St Jakob Nachtragsrechnung 1901 (pdf)

Orgelbau Kuhn Stimmvertrag 1901 (pdf)

Orgel Rechnung Bekroenung 1901 und Gehaeusearbeiten (pdf)

Diverses Korrespondenz mit Orgelbau Kuhn 1901 (pdf)
Weitere Korrespondenz mit Orgelbau Kuhn von 1901, im Kirchgemeinde Archiv Aussersihl.

Korrespondenz Orgelbau Kuhn 1920 bis 1922 (pdf)

Korrespondenz Umintonation Orgel 1928_1929 (pdf)

Antrag Staatsbeitrag 1979 (pdf)

Orgelgutachten 1977_1978 (pdf)

Offerte Orgelbau Genf 1977 (pdf)

Presseartikel Tagesanzeiger 1979 (pdf)

Orgelbeschrieb E. Bächtold 1983 (pdf)


Tondokumente:
William Mathias (1943-1992): Fanfare (1987)

Webmaster Seite ausdrucken